Unternehmenssanierung & Turnaround Beratung

Unternehmenssanierung und Restrukturierung – Turnaround

Mittelständige Unternehmen unterliegen immer häufiger schwierigen wirtschaftlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen. Eine angespannte Liquidität, enge Entscheidungsräume und neue Geschäftsausrichtungen sind die Folge. Nur allzu oft erfordert dies ein strategisches Umdenken, um eine Krise abzuwenden oder Unternehmen aus einer bereits eingetretenen Krise zu manövrieren. 

Ist die Existenz eines Unternehmens bedroht, bedarf es oftmals einer Unternehmenssanierung, deren Grundlage die fundierte Analyse der möglichen Krisenursachen ist.  Folglich kann die Sanierungsfähigkeit durch qualifiziertes Fachpersonal geprüft und Maßnahmen zur Bewältigung der Zahlungsschwierigkeiten bis hin zu einer adäquaten Rentabilität des Unternehmens entwickelt werden. 

Ihre Zusammenarbeit mit uns hilft Ihnen bei der:

  • Prozess- und Angebotsoptimierung, die unter Berücksichtigung von Risiken, Wachstum und Rendite zu einer Wertsteigerung Ihrer Produkte und Dienstleistungen führt
  • Konzentration auf Ihre strategischen sowie auch Kerngeschäftsfelder durch die präzise Kontrolle der Leistungs-, Finanz- und Marktziele
  • fortlaufenden Wertsicherung, Wertgenerierung und Wertverteilung Ihrer Produkte
  • Absicherung und Erschließung von Liquidität durch sowohl Eigen- oder Fremdfinanzierung als auch Sanierung
  • Optimierung der Führungskultur und Mitarbeitermotivation
  • Finanzierungskommunikation mit Gläubigern
  • temporäre Geschäftsführung und damit zeitweilige Übernahme der unternehmerischen Verantwortung

Sie erhalten kompetente Unterstützung bei allen entscheidenden Schritten Ihres Turnaround und Unternehmenssanierung. Betriebswirtschaftliche und strategische Fragen sowie die Unternehmensfinanzierung werden dabei durch uns abgesichert. Die Orientierung an IDW-Standards (Prüfstandards) erhöht die Akzeptanz bei Banken und anderen Gläubigern.

Sanierungskonzept

Basierend auf der Analyse wird das Sanierungskonzept entwickelt. Entscheidend für die Erfolgsaussichten sind die Bereitschaft zu einer Sanierung, das Engagement und die Überzeugung, dass eine strategische Perspektive nicht durch reine „Reparaturarbeit“ zu entwickeln ist. 

Aufgrund hoher Anforderungen der Kreditinstitute an die Antragsteller, ist professionelle Hilfe bei der Ausarbeitung eines Sanierungskonzeptes in Anlehnung an IDW-Standards unerlässlich. 

Ein Sanierungskonzept beinhaltet folgende Aspekte:

  • Ist-Situation des Unternehmens
  • Ursachen für die Unternehmenskrise
  • SWOT-Analyse (Abbildung der Stärken und Schwächen des Unternehmens), Maßnahmen zur Beseitigung der Schwächen
  • Analyse der Chance auf eine Realisierung der Sanierung
  • Beschreibung der Maßnahmenabfolge
  • Darstellung des Leistungsanteils des Unternehmens
  • Darstellung des Leistungsanteils der Gläubiger
  • Abbildung, welcher zusätzlicher Sanierungsbedarf perspektivisch besteht
  • Chancen und Risiken bei der Realisierung des Sanierungskonzeptes

Wir erstellen individuelle und maßgeschneiderte Konzepte mit geeigneten Maßnahmenpaketen, die als Entscheidungsgrundlage für die Finanzierungsverhandlungen und Kapitalmaßnahmen dienen. Unsere Sanierungskonzepte erfüllen die Anforderungen und den Standard für Sanierungskonzepte des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW S6).